Archiv des Autors: Cluny e.V. Hamburg

Cluny Lectures : rencontre du 16 avril 2019

Télécharger le compte-rendu en format word La deuxième rencontre de Cluny Lectures en 2019 a été marquée par la tragédie de l’incendie de Notre-Dame de Paris qui a eu lieu la veille. Édifice à la fois religieux et patrimonial, Notre-Dame … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cluny Lectures | Kommentare deaktiviert für Cluny Lectures : rencontre du 16 avril 2019

Adieu liberté – Wie mein Frankreich verschwand

Lesung und Diskussion mit der Autorin Romy Straßenburg In Kooperation mit dem Club d’Affaires Franco-Allemand de Hambourg Montag, 29. April, 19 Uhr Warburg Haus Hamburg, Heilwigstraße 116 Die Partygäste am 9. November sind Zeitungs- und Fernsehleute, Käsehändler, Forscher, Regierungsberater, Lehrer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Adieu liberté – Wie mein Frankreich verschwand

Début de saison chez Cluny Lectures

Compte rendu de la rencontre du 19 mars 2019 Télécharger le CR en format word Cluny Lectures a commencé sa nouvelle saison de lecture de premiers romans le 19 mars 2019 dans un cadre bien hambourgeois, l’hôtel Steigenberger, qui nous … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cluny Lectures | Kommentare deaktiviert für Début de saison chez Cluny Lectures

Cluny Jeunes: Deutschlandstipendium für Nicola Hochberger

Mit großer Freude und auch etwas Stolz darf ich mitteilen, dass ich für das Jahr 2019 eine der Studentinnen der Universität Hamburg bin, die das Deutschlandstipendium verliehen bekamen. Ich fühle mich sehr geehrt, diese Auszeichnung bekommen zu haben. Das Deutschlandstipendium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cluny Jeunes | Kommentare deaktiviert für Cluny Jeunes: Deutschlandstipendium für Nicola Hochberger

Rundschreiben 1/2019

Chères clunisiennes, liebe Cluniazenser, wer das neue Jahr in groben Zügen mit dem alten vergleicht, wird keine besonderen Unterschiede feststellen, jedenfalls nicht in der sogenannten großen Politik. Europa dümpelt weiter vor sich hin, eine gewisse Ratlosigkeit scheint sich breit zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rundschreiben | Kommentare deaktiviert für Rundschreiben 1/2019

DFJW-Neujahrsempfang

Berlin 21.1.2019 – Um 19 Uhr war der Festsaal Kreuzberg, der in einem Kreativ- und Industriegebiet an der Spree liegt, bereits rappelvoll. Für den Berliner Neujahrsempfang 2019 hatte das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) innerhalb seiner Netzwerke 2000 Gäste eingeladen, von denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cluny Jeunes | Kommentare deaktiviert für DFJW-Neujahrsempfang

La solitude des enfants sages

Rencontre avec Martine Duquesne et remise du Prix Cluny Lectures 2018 Dans La Solitude des enfants sages (2017, La Cheminante), Martine Duquesne romance son enfance passée en Algérie, plus précisément les années 1961-1962, celles des « événements », puisqu’on ne voulait pas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cluny Lectures, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für La solitude des enfants sages

Noël chez Cluny Jeunes

Autour d’une raclette, le Cluny Jeunes pense aux moments sympathiques passés ensemble en 2018. De belles rencontres, des conversations vivifiantes, les amitiés qui se sont formées et les activités qui nous ont enrichis. Nous sommes prêts à commencer l’année 2019 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cluny Jeunes | Kommentare deaktiviert für Noël chez Cluny Jeunes

Jahresabschluss 2018

Wir freuen uns auf Sie bei den letzten Cluny-Veranstaltungen des Jahres 2018! Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle an: info@cluny.de / 040-89709233.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Jahresabschluss 2018

Meilleur roman de la saison de lecture 2018

Dans sa dernière lettre circulaire, notre Président Norbert Kremeyer a annoncé l’imminence du vote du groupe de lecture de Cluny. Le 13 novembre 2018, sans difficulté et à la majorité, les membres de CL ont choisi leur roman préféré de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cluny Lectures | Kommentare deaktiviert für Meilleur roman de la saison de lecture 2018